Art in Motion

Collaboration, Inspiration Action

 
"It is a strange world, world of human affairs(…) But there are more people of good will, and I strongly believe that this world will never perish because of them." – Czeslaw Niemen.
 

Zusammenarbeit für Inspiration und Kreation

Die Idee zu AIM entstand aus der Liebe zum Leben, der Liebe zu Menschen, aus unseren Herzen. Das Herz - zeigt uns Fluß des Lebens und was wir brauchen. Wir wollen eine Welt erschaffen - aus einer Einheit heraus und durch gemeinsame Unterstützung. Es steckt soviel Schönheit und Potential in jedem von uns. Dies wollen wir nutzen um gemeinsam etwas zu bewirken und verändern. Es entsteht ein Raum für die Zusammenarbeit individueller und authentischer Charaktere.

AIM verbindet Künstler, die simultan etwas Neues kreieren und einen Fluß aus der Einheit heraus erschaffen. Improvisierte Bewegungen, Musik und Gemälde entstehen und gehen in diesem Fluß der Natürlichkeit auf. Unterschiedliche Künstler mit ihren eigenen Kunstformen führen einen Dialog aus Bewegung, Musik und Malerei. Aktion und Reaktion, Geben und Nehmen in harmonischen Fließen. Man wird inspiriert und inspiriert andere.

Die Vision von AIM liegt neben dem gemeinsamen Kreativ-Prozess in der Unterstützung von denen, die weniger Glück im Leben haben. Die Erlöse aus dem Verkauf der entstandenen Arbeiten, wie zum Beispiel aus der Versteigerung der Gemälde, werden deshalb zu einem großen Teil gemeinnützigen Einrichtungen und Projekten zugeführt. AIM will Künstler miteinander verbinden, die die Vision von Art in Motion teilen.

Art in Motion - The Workshop

 

Workshop ”Dialog der Gefühle”

Wie wäre es wenn wir alles was wir sind und haben entfesseln könnten?

Dieser ausergewöhnlche Workshop richtet sich an Maler, die sich durch Tänzer und Musiker inspirieren lassen wollen. Musiker und Tänzer interagieren spontan, impulsiv und improvisert. Die Maler integrieren diese einmaligen Eindrücke in ihre Gemälde. Hierbei bietet sich die Möglichkeit mit anderen Künstler zusammen zu arbeiten und einen Dialog aus Bewegung, Musik und Malerei zu führen.

 

Der AIM Workshop richtet sich an Maler, die

  • etwas einzigartiges Erleben wollen und dabei die die Welt des Tanzen und Musik in ihre Werke einfließen lassen wollen.
  • außerhalb ihrer Ateliers mit Malern, Musikern und Tänzern zusammen arbeiten wollen.
  • auf Gleichgesinnte treffen, mit diesen zusammen arbeiten wollen und die Idee von AIM teilen.
  • in einem zweiten Schritt freiwillig Teil einer Bühnenperformance sein wollen, um den Schaffens-Prozess einem exklusiven Publikum zu teil werden zu lassen.
 

Der AIM Workshop bietet

  • eine einzigartige Plattform, um mit anderen Künstlern zu interagieren und zusammen zu arbeiten.
  • die Möglickeit in einen Dialog aus Bewegung, Musik und Malerei zu treten - Aktion und Reaktion, Geben und Erhalten.
  • einen Platz zum inspieren und inspiriert zu werden.
  • die Möglichkeit ein Teil der Art in Motion Perfomance zu werden.
 
Workshop ”Dialog der Gefühle” Ablauf des Workshops - 09 & 10 April, 2016

Art in Motion - The Performance

 

Bei den Performances und darauffolgenden Ausstellungen handelt es sich um erstklassige Veranstaltungen durch die kunst-interessiertes Publikum angesprochen werden soll. Hierfür suchen wir Künstler, die sich selbst und ihre Arbeiten zeigen und ausstellen wollen.

AIM bringt Performances auf die Bühne. Dabei stehen die Künstler, die sich im Rahmen der Workshops zusammengefunden haben, gemeinsam auf der Bühne. Die Bewegungen, die Musik und die Malerei sind improvisiert. Die Improvisation basiert auf einem zuvor festgelegten Thema. Das Publikum wird dabei gegebenenfalls mit einbezogen und ist somit Teil das Gesamt-Konzepts. Dardurch entstehen einzigartige Gemälde.

Die Gemälde, die während der Workshops und der Performance entstanden sind, werden im Rahmen einer Gemälde-Galerie ausgestellt und am Ende der Performance zum Verkauf angeboten. Zudem werden gemeinnützige Projekte vorgestellt, die durch einen Teil der Einnahmen unterstützt werden. In der Pause besteht die Möglichkeit mit den Künstlern in Dialog zu treten, um so mehr über deren Schaffen und den Kreativ-Prozess zu erfahren.

Art in Motion - The Team
IMG_3132a

Magdalena Jakubowska, Initiatorin & Organisatorin

IMG_8060

Peter Hill, Maler

lydia-dunkel

Lydia Dunkel, Musikerin

2015-05-30 @10-52-05

Che Franke, Organisator

Lesen Sie mehr über das Team.

Contact

Zur Information und bei anderen Fragen bitte eine eMail an folgende Adresse schreiben: contact@magdalenajakubowska.com